Wie die Gepäckindustrie auf Nachhaltigkeit setzt

Eminent Luggage | Eminent Blog | How the Luggage Industry is focusing on Sustainability

In den letzten zehn Jahren ist Nachhaltigkeit sowohl in der Reise- als auch in der Geschäftswelt zu einem relevanten und viel diskutierten Thema geworden. Unternehmen werden in Bezug auf ihre Herstellungspraktiken stark hinterfragt. Reiseunternehmen wurden ermutigt, ihre CO2-Emissionen zu überwachen und auf einen saubereren, umweltfreundlicheren globalen Fußabdruck hinzuarbeiten. Bei Eminent stellen wir unsere eigenen Taschen her, damit wir wissen, worauf es bei der Herstellung Ihres Gepäcks ankommt, und unsere Arbeitspraktiken genau überwachen können. Aber lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie die Gepäckindustrie hart arbeitet, um sicherzustellen, dass sie führend in nachhaltigen Industriepraktiken ist.

Fokus auf Langlebigkeit

Ein Schwerpunkt in der Gepäckindustrie ist es, Langlebigkeit und Qualität zu gewährleisten und einen „Weniger ist mehr“-Service zu bieten. Dies konzentriert sich auf die Entwicklung von Produkten, die einem hohen Standard entsprechen, bei denen Langlebigkeit entscheidend ist. Dadurch wird weniger Abfall produziert, der bei kaputten oder schlecht verarbeiteten Taschen und Koffern anfallen würde. Da es jetzt mehr Fortschritte in der Materialtechnologie und ein besseres Verständnis dafür gibt, was bei der Herstellung einer großartigen, langlebigen Tasche ausmacht, haben Kunden jetzt die Möglichkeit, zwischen einem günstigen Koffer, der eine Reise aushält, und einer hochwertigen Tasche zu wählen, die jahrelangem Reisen standhält und verwenden.

In langlebigen Taschen von guter Qualität: Hartschalengepäck, von denen früher bekannt war, dass sie im Laufe der Zeit und auf Reisen rissen, werden jetzt aus Polycarbonat hergestellt, und Weichschalenkoffer sollen eine hohe Denier-Zahl haben, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Teile wie Räder, Schlösser, Teleskopgriffe und Standardgriffe können im Laufe der Zeit ersetzt werden, wobei Marken austauschbare Komponenten herstellen, die es den Kunden ermöglichen, das Produkt länger zu behalten. Auch kleinere Gegenstände wie Zipperpuller können ausgetauscht werden. Die Kosten für den Austausch dieser Artikel sind deutlich kostengünstiger. Und umweltfreundlicher ist dann der Kauf eines komplett neuen Koffers. Bei Eminent stellen wir sicher, dass wir Ersatzteile für alle unsere Taschen auf Lager haben. Sogar Teile für ältere oder ausgelaufene Lagerbestände werden aufbewahrt, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die Nutzung ihrer Tasche maximieren. Wir legen großen Wert auf Nachhaltigkeit, damit unsere Kunden eine Tasche mit großer Langlebigkeit besitzen.

Die Entwicklung von Taschen, die den Test der Zeit überdauern, weniger Gepäckverschwendung und eine Zukunft nachhaltiger, gut hergestellter Produkte gewährleisten. Um zu dieser Nachhaltigkeitsinitiative beizutragen, verwendet Eminent ein auf Polypropylen basierendes Material namens Thermoplastisches Polyolefin (TPO), ein leichtes, schlagfestes Material, das auch als leichter recycelbar gilt als andere ähnliche Produkte. Dieses Material erhöht die Haltbarkeit: Es ist nicht nur stabiler gegen Stöße und Kratzer, sondern auch als temperaturbeständig bekannt; TPO ist widerstandsfähiger gegen unerwartete Witterungseinflüsse, z. B. wenn das Gepäck der Sonne ausgesetzt ist und darauf wartet, in einem Bus untergebracht zu werden, oder gegen die Belastung, die mit den harten Temperaturen im Gepäckraum eines Flugzeugs einhergeht. Dadurch eine hervorragende Haltbarkeit und gleichzeitig umweltfreundlicher.

Verlagerung des Fokus auf nachhaltige Materialien

Neben dem Fokus auf Langlebigkeit haben die Hersteller begonnen, Taschen mit recycelten Materialien oder umweltfreundlichen Materialien zu entwickeln. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Gepäckunternehmen diese Initiative demonstrieren. Einige Unternehmen konzentrieren sich auf die Entwicklung von Produkten aus recycelten Materialien, es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Einige Produkte werden aus recycelten Post-Consumer-Materialien hergestellt, das ist jeder allgemeine Müll, der von Verbrauchern weggeworfen wird und der dann verwendet wird, um einen neuen Artikel (Gepäck) herzustellen: Dies können Flaschen, recycelte Kunststoffe oder sogar altes Gepäck sein. Die andere Möglichkeit sind postindustrielle Materialien, das sind alles, was in der Produktionsphase eines Artikels übrig bleibt, zum Beispiel die Reste eines geformten Artikels. Beide Recyclingmethoden tragen dazu bei, dass durch die Verwendung von recyceltem Recyclingmaterial ein Element der Nachhaltigkeit in die Produktion des Reisegepäcks integriert wird.

Einige Unternehmen konzentrieren sich auch auf den biologisch abbaubaren Aspekt von nachhaltigem Gepäck, indem sie Materialien verwenden, die umweltfreundlicher sind und sich bei der Entsorgung schneller zersetzen.

Dies sind Produktionsattribute, die sich noch in der Entwicklung befinden, da es schwierig sein kann, ein Gleichgewicht zwischen der Herstellung einer langlebigen Tasche und einer umweltfreundlichen Tasche zu finden. Da Nachhaltigkeit jedoch ein Schwerpunkt in der Branche ist, entwickelt sich die Entwicklung von umweltfreundlichem Reisegepäck ständig weiter.

Viele Reisende schätzen ihren ökologischen Fußabdruck, daher erweisen sich Unternehmen wie Eminent, die daran arbeiten, recycelte Materialien in ihre Gepäckmaterialien zu integrieren, für nachhaltig denkende Kunden attraktiver.

Erhöhte Nachfrage nach leichten Gepäckoptionen

Da sich Fluggesellschaften und Reisebüros auf geringere CO2-Emissionen konzentrieren, ist einer der Schwerpunkte dieser Initiativen die Verschärfung der Anforderungen an das Reisegewicht für Passagiere. Im Allgemeinen sind sich die Passagiere der Gewichtsvorschriften der Fluggesellschaften auf Reisen bewusst. In den letzten 10 Jahren sind die Anforderungen für diese Gewichtsbeschränkungen jedoch mehr reguliert und die Strafen sind höher geworden. Da dies heute ein fester Bestandteil des Reisens geworden ist, neigen die Kunden zu leichteren Taschenoptionen, die sich innerhalb der gesetzten Grenzen leicht verpacken lassen. Ein von technavio durchgeführter Marktforschungsbericht prognostizierte, dass das Interesse am Kauf von leichten Taschen und Businesstaschen für die Reise zwischen 2019 und 2023 deutlich über die Nachfrage nach traditionellen Koffern hinaus steigen würde. Die Leute wollen leichtere Koffer und kleinere, kompaktere Reisetaschen, um den Gewichtsbeschränkungen der Fluggesellschaften gerecht zu werden. Diese Anpassung der Reisebedingungen wirkt sich direkt auf den Kraftstoffverbrauch von Fluggesellschaften oder Reisebussen aus, da ein leichteres Fahrzeug weniger Kraftstoff verbraucht. Studien zeigen nun, dass Kunden sorgfältig Taschen auswählen, die ihnen helfen, leichter zu reisen, und sich so auf die CO2-Emissionen auswirken.

Rechenschaftspflicht der Kunden.

Da wir in ein Zeitalter der Internetfreiheit eingetreten sind, stehen Marken immer auf dem Prüfstand hinsichtlich der von ihnen verwendeten Materialien, der Art und Weise, wie sie ihre Produkte herstellen, der Initiativen, die sie unterstützen und vieles mehr. Diese Analyse von Keyboard Warriors oder Video-Reviewern bietet viel mehr Rechenschaftspflicht, wenn es darum geht, sicherzustellen, dass sich Unternehmen auf Nachhaltigkeit konzentrieren. Das Internet bringt Gepäckenthusiasten zusammen, man findet sogar ganze Foren, in denen über den CO2-Fußabdruck einer Marke oder die Haltbarkeit von Hart- oder Weichschalengepäck diskutiert wird. Es gibt auch eine Fülle von Second-Hand-Facebook-Gruppen, die einen Einblick in die Markenqualität geben und Menschen die Möglichkeit bieten, ein Produkt zu testen, bevor sie sich für diese Marke entscheiden. Da Kunden oft Wert auf ein umweltbewusstes Unternehmen legen, wird dies in verschiedenen Medien diskutiert: Es ist die Entscheidung eines Unternehmens, ob es dieses Feedback annimmt oder seine Glaubwürdigkeit bei umweltbewussten Kunden verliert.

Schließlich ist die branchenweite Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema, bei dem Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Umwelt berücksichtigt wird. Wir von Eminent hoffen, dass Sie Aspekte wie die TPO-Materialien, die in unseren hochwertigen Taschen verwendet werden, berücksichtigen, wenn Sie recherchieren und überlegen, wie Sie eine umweltfreundliche Tasche kaufen können. Es lohnt sich immer, ein bisschen mehr zu recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie ein vielseitiges, langlebiges und nachhaltiges Gepäck haben.


Sie können auch mögen